MERKwürdige Visitenkarten Design Tipps 2018

Der erste Eindruck bleibt. Du hast wenige Sekunden, um sicherzugehen, dass der bleibende Eindruck, den du hinterlässt, positiv ist. Die perfekte Karte, um dein Unternehmen zu repräsentieren, bekommst du, indem du dich an die folgenden Tipps für Visitenkarten Design hältst.

Dein Konzept für die Botschaft

Mach aus deinen Markenwerten ein Visitenkarten Design. Dies erreichst du, indem du über den Kunden nachdenkst und darauf basierend entscheidest, was diesem Kunden die Geschichte deines Unternehmens vermittelt. Bild, Farbe und Textur muss mit deinen vorhandenen Werbematerialien übereinstimmen und soll in einer Linie mit den Markenwerten stehen. 

Wenn dein Unternehmen professionell ist, soll deine Karte ebenso wirken. Bleib bei klassischen Designs mit minimalistischem Look und eleganten Schriftarten und Farben. Wenn deine Marke eher kreativ oder künstlerisch ist, hast du die Option, gewagtere Bilder, spannendere Farben oder ungewöhnliche Formen um deine Botschaft zu verbreiten.

Die richtige Platz für mehr Effektivität

Die meisten Leute nehmen eine Visitenkarte und stecken sie – (nach dem Bewundern des Designs) – in ein Etui. Aus diesem Grund empfehlen Designer, die wichtigsten Informationen auf die Vorderseite deiner Karte zu drucken. Für die nötige Würze, sorgt die Rückseite.

Auf die Vorderseite gehört:

+ Der Name, den der Kontakt nutzen soll.

+ Das Unternehmen, zu dem du gehörst.

+ Was du machst. 

+ Deine Kontakt-Informationen – alle, die für andere von Interesse sein kann. Wir empfehlen E-Mail-Adresse und Telefonnummer, Profile in sozialen Medien und Webseite und eine Arbeitsadresse, wenn dies relevant erscheint.

+ Dein Logo

Auf die Rückseite gehört:

An dieser Stelle kann deine Marke glänzen! Hochwertige Bilder in Form von origineller Illustration oder Fotografie sind der beste Weg, um ein absolut einzigartiges Ergebnis zu erzeugen. Dies ist ebenfalls ein guter Platz, für eine große Version deines Logos.

 

Außergewöhnlich statt normal

Eine besondere Bearbeitung ist wie ein glänzendes Objekt: Die Karte kann sehr aufregend und reizvoll sein. Aber lass deine ursprüngliche Euphorie nicht dazu führen, es zu übertreiben. Ein oder zwei Elemente werden dich hervorstechen lassen, ohne kitschig zu wirken.

Ein besonderes Finish kann deine Karten auffällig machen. Metallische Tinte, Gravur und Spotlack sind perfekt, um deine Karten aus der Masse herausstechen zu lassen. Diese Details können einen einfachen, klassischen Look wahren, aber deiner Visitenkarte einen Eindruck von Eleganz verleihen.

Zusammengefasst

Ein gutes Visitenkarten Design ist ein wirksames Markensymbol. Es repräsentiert den Stil und die Kreativität deiner Marke. Das sind alles gute Gründe, ein gutes Visitenkarten Design anzustreben. Ein letztes Argument, das für ein gutes Visitenkarten Design spricht? Die ansprechende Karte parat zu haben, zeigt den Leuten, dass du es ernst meinst und jederzeit bereit für das Geschäft bist.